Dienstag, 04.02.2014

Spanier in die HBL

Handball: Hannover holt Ferrer

Die TSV Hannover-Burgdorf hat sich kurz vor dem Start in die zweite Saisonhälfte der Handball-Bundesliga personell verstärkt und den spanischen Rückraumspieler Alvaro Ferrer verpflichtet.

Alvaro Ferrer (Mitte) kommt vom portugiesischen Meister FC Porto
© getty
Alvaro Ferrer (Mitte) kommt vom portugiesischen Meister FC Porto

Der 31-Jährige erhält in Hannover einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Gleichzeitig gaben die Niedersachsen am Dienstag den Abschied von Borut Mackovsek (21) bekannt. Der Slowene schließt sich dem HC Dinamo Minsk aus der weißrussischen Liga an. Hannover trifft am 21. Bundesliga-Spieltag am Mittwoch auf den SC Magdeburg.

Alvaro Ferrer im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.