Freitag, 22.11.2013

THW-Keeper: 240.000 Euro bei Pferdewette

Sjöstrand räumt erneut ab

Johan Sjöstrand bleibt der Glückspilz der Handball-Bundesliga: Der Torhüter des deutschen Rekordmeisters THW Kiel hat erneut 240.000 Euro bei einer Pferdewette gewonnen. Bereits vor drei Wochen hatte der schwedische Nationalspieler 420.000 Euro abgeräumt.

Johan Sjöstrand hat eigentlich allen Grund zu strahlen: In der HBL wie auf der Rennbahn läuft es rund
© getty
Johan Sjöstrand hat eigentlich allen Grund zu strahlen: In der HBL wie auf der Rennbahn läuft es rund

"Das ist unfassbar, einfach krass", sagte Sjöstrand der schwedischen Tageszeitung Expressen. Der 26-Jährige hatte von seinem erneuten Coup unmittelbar nach dem 28:25-Heimsieg in der Champions League gegen US Dünkirchen am vergangenen Mittwoch erfahren.

Sjöstrand, der an sechs Trabern beteiligt ist, will seinen Gewinn eventuell in ein siebtes Pferd investieren. Was seine Teamkollegen in der Nationalmannschaft und beim THW zu seinem Wettglück sagen? "Die lachen nur", sagte Sjöstrand.

Johan Sjöstrand im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Alfred Gislason ist unbeeindruckt von der aufkommenden Kritik am THW Kiel

"Geht mir am Arsch vorbei": Kritik lässt Kiel-Trainer Gislason kalt

Mykola Bilyk vom THW Kiel

Champions-League-Duell zwischen Kiel und den Löwen terminiert

Kiel und die Löwen kennen sich aus der BUndesliga - und müssen nun in der CL gegeneinander ran

Kiel und Löwen im deutschen Champions-League-Duell


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.