Europapokal der Pokalsieger

Gummersbach stößt Tor zum Achtelfinale weit auf

SID
Freitag, 25.11.2011 | 22:11 Uhr
Christoph Schindler und sein VfL Gummersbach haben im Europapokal der Pokalsieger vorgelegt
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Der VfL Gummersbach hat im Hinspiel der dritten Runde im Europapokal der Pokalsieger den Grundstein für den Achtelfinal-Einzug gelegt. Gegen den türkischen Vertreter Maliye Milli Piyango SK gewann der Titelverteidiger deutlich mit 41:23.

Der zwölfmalige deutsche Meister VfL Gummersbach hat im Europapokal der Pokalsieger das Tor zum Achtelfinale weit aufgestoßen. Der Titelverteidiger, der in diesem Wettbewerb seinen dritten Triumph in Serie anpeilt, gewann das Hinspiel der dritten Runde gegen Maliye Milli Piyango SK aus der türkischen Hauptstadt Ankara souverän mit 41:23 (19:10).

Das Rückspiel findet am kommenden Sonntag (17.00 Uhr) in der Kreissporthalle in Olpe statt. Die Türken hatten auf ihr Heimrecht verzichtet. Die Mannschaft aus Ankara erwischte in Gummersbach überraschend den besseren Start und lag sogar 7:4 in Führung.

Doch mit neun Treffern in Folge drehte der VfL die Partie und baute diesen Vorsprung kontinuierlich aus. Adrian Pfahl (7) und Kentin Mahe (7/3) waren die besten Gummersbacher Schützen. Igor Anic und Jan-Lars Gaubatz trafen je sechsmal.

Der 12. Bundesliga-Spieltag

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung