HBL - 28. Spieltag

HSV patzt gegen Großwallstadt

SID
Sonntag, 10.04.2011 | 19:19 Uhr
Pascal Hens erzielte beim Remis gegen den TVG vier Tore für den HSV
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Tabellenführer HSV Hamburg hat in der Handball-Bundesliga auf dem Weg zu seiner ersten Meisterschaft einen überraschenden Dämpfer hinnehmen müssen. Am Sonntagabend kamen die Hanseaten gegen den TV Großwallstadt nicht über ein 22:22 (11:13) hinaus.

Mit 52:4 Punkten bleibt der DHB-Pokalsieger von 2010 allerdings souveräner Spitzenreiter vor Titelverteidiger THW Kiel (45:11 Zähler). Großwallstadt (27:29) ist weiter Zehnter.

In einer spannenden Partie verlangten die Gäste, die zur Halbzeit mit 13:11 in Führung gelegen hatten, dem HSV vor 13.171 Zuschauern bis zum Schluss alles ab.

Bester Werfer auf Seiten der Hamburger war der Däne Hans Lindberg mit fünf Treffern. Für Großwallstadt waren der Schwede Joakim Larsson und Stefan Kneer ebenfalls jeweils fünfmal erfolgreich.

Grund zur Freude hatten die Fans der Hamburger dennoch. Vor der Partie hatten die französischen Weltklassespieler Bertrand und Guillaume Gille ihre vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum Ende der Spielzeit 2012/2013 bekanntgegeben.

"Das sind zwei wichtige Spieler und die Grundpfeiler des HSV-Handballs", sagte HSV-Präsident Andreas Rudolph.

Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung