Quo vadis, Heiner Brand?

Heuberger glaubt an Verbleib von Brand

SID
Donnerstag, 03.02.2011 | 16:20 Uhr
Geht es nach seinem Assistenten, bleibt Heiner Brand Handball-Bundestrainer
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Heiner Brand wird nach Meinung seines Co-Trainers Martin Heuberger weiterhin Nationalcoach bleiben. "Heiner ist ein Kämpfertyp, er wird den Kopf nicht in den Sand stecken", sagte er.

Der Assistent von Heiner Brand glaubt, dass der Handball-Bundestrainer trotz des WM-Debakels im Amt bleiben wird. "Heiner ist ein Kämpfertyp, er wird mit Sicherheit den Kopf nicht so schnell in den Sand stecken", sagte Martin Heuberger der Tageszeitung Die Welt (Freitagausgabe).

Der frühere Nationalspieler hofft zudem auf einen Erfolg der Task Force. "Ich bin guten Mutes, dass es jetzt zu einem Konsens mit der Liga kommt und sich alle im Sinne der Sache einsetzen.

"Nichts Besseres als Brand"

Dann findet man auch vernünftige Lösungen. Einige müssen aber ihr Kirchturmdenken erst mal ablegen und überlegen, wie wir die Misere gemeinsam ausbaden.

Jeder muss seinen Teil dazu beitragen", sagte Heuberger."Dem deutschen Handball könnte nichts Besseres als Brand passieren."

Der Bundestrainer wird am Freitag bei der ersten Task-Force-Sitzung wahrscheinlich eine Quotenregelung für deutsche Spieler und mehr Lehrgangstage für die Nationalmannschaft fordern.

Brands Zukunft weiter offen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung