Handball-EM: Osmann streicht Hering und Zapf

SID
Donnerstag, 02.12.2010 | 11:01 Uhr
Mandy Hering wurde aus dem vorläufigen EM-Kader gestrichen
© sid
Advertisement
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
NBA
Lakers @ Thunder

Frauenhandball-Bundestrainer Rainer Osmann hat seinen endgültigen Kader für die EM festgelegt. Mandy Hering und Marlene Zapf wurden aus dem vorläufigen Aufgebot gestrichen.

Frauenhandball-Bundestrainer Rainer Osmann hat seinen 16-köpfigen Kader für die am kommenden Dienstag beginnende Frauenhandball-EM in Norwegen und Dänemark (7. bis 19. Dezember) benannt.

Der Eisenacher strich nach der Generalprobe gegen Rumänien (30:31) am Mittwochabend die beiden Außenspielerinnen Mandy Hering vom Frankfurter HC sowie Marlene Zapf von Bayer Leverkusen aus dem Aufgebot.

Taktische Gründe ausschlaggebend

Ausschlaggebend für den Entschluss waren taktische Gründe. "Ich habe mich für die Variante mit mehr Rückraumspielerinnen entschieden. Mir war es wichtig, dort mehr Alternativen zu haben", erklärte Osmann.

Im Aufgebot stehen in Nadine Härdter (VfL Sindelfingen) und Natalie Augsburg (HC Leipzig) sowie Sabrina Richter (HSG Blomberg-Lippe) und Isabell Klein (Buxtehuder SV) jeweils zwei Links- und Rechtsaußen.

Hering und Zapf auf Abruf

Hering und Zapf stehen auf Abruf bereit. Osmann hat die Möglichkeit, sowohl nach der Vor- als auch nach der Hauptrunde zwei bzw. einen Wechsel vorzunehmen. Hering und die erst 20-jährige Marlene Zapf wären die ersten Nachrückerinnen.

"Marlene wird die Zukunft auf Rechtsaußen gehören", sagte Osmann über die junge Leverkusenerin, die 2008 U20-Weltmeisterin war und sich bereits in der Bundesliga etabliert hat. Den Ausschlag für Natalie Augsburg gab laut Osmann die im Vergleich mit Hering größere Abwehrstärke der Leipzigerin auf der Halbposition.

Bei der EM trifft die deutsche Mannschaft in der Gruppe C auf Schweden (7. Dezember), die Niederlande (8. Dezember) und die Ukraine (10. Dezember). Die jeweils drei besten Teams der vier Vierergruppen qualifizieren sich für die Hauptrunde.

Deutsche Handballerinnen nähern sich EM-Form

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung