Montag, 13.12.2010

WM-Kampagne für Fans gestartet

Daumen drücken auf dem Weg nach Malmö

Wenn die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Männer im Januar 2011 die Weltmeisterschaft im schwedischen Malmö bestreitet, kann sie sich erneut auf die Rückendeckung ihrer Fans in Deutschland verlassen. Die ERGO Versicherungsgruppe, Premium-Partner des DHB, lädt alle Fans ein, dem Team um Bundestrainer Heiner Brand die Daumen zu drücken. In dieser Woche wurde die bundesweite Fan-Kampagne in Düsseldorf vorgestellt.

Aktion der ERGO Versicherungsgruppe: Wir drücken Deutschland die Daumen!
© ERGO
Aktion der ERGO Versicherungsgruppe: Wir drücken Deutschland die Daumen!

Bei den beiden Vorbereitungs-Länderspielen zuletzt gegen Polen (28:22) in Köln und am Montag, 3. Januar 2011, in Hamburg (O2-World) gegen Schweden können Handballfans vor Ort ihrer Mannschaft die Daumen drücken.

Alle Besucher sind eingeladen, auf einer dreidimensionalen Daumen-Skulptur ihren Fingerabdruck zu hinterlassen. Für diejenigen, die nicht in Hamburg dabei sein können, ist ab sofort unter www.partner-fuer-fans.de eine Seite geschaltet, auf der Fans virtuell ihren Daumenabdruck hinterlassen können.

Nationalspieler sind begeistert

Jeder, der mitmacht, hat dadurch die Chance, wertvolle Preise zu gewinnen - beispielsweise eine Reise zum WM-Finale am 30. Januar 2010 in Malmö. Die Daumen-Skulptur - mit tausenden Daumenabdrücken - wird ERGO vor der WM der Nationalmannschaft in Schweden überreichen.

"Der Wille zum Erfolg verbindet uns mit der Nationalmannschaft", sagte ERGO-Vorstand Thomas Schöllkopf bei der Vorstellung der Fan-Aktion in Düsseldorf.

Auch die Nationalspieler Silvio Heinevetter und Uwe Gensheimer zeigten sich begeistert von der neuen WM-Kampagne: "Eine tolle Aktion. Es ist gut zu wissen, dass die Handballfans in dieser Form hinter uns stehen", so Gensheimer. Auch DHB-Präsident Ulrich Strombach weiß das umfassende Engagement der ERGO für den Handballsport sehr zu schätzen: "Es freut mich sehr, wie sich die ERGO Versicherungsgruppe für den Handballsport engagiert."

Der Spielplan der WM in Schweden


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.