HBL: Zweiter Spieltag

THW Kiel feiert zweiten Saisonsieg

SID
Freitag, 03.09.2010 | 23:25 Uhr
Filip Jicha wechselte 2007 vom TBV Lemgo zum THW Kiel
© sid
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Titelverteidiger THW Kiel hat im zweiten Bundesligaspiel den zweiten Sieg geholt und die Tabellenführung übernommen. Die Zebras setzten sich beim DHC Rheinland mit 32:25 durch.

Titelverteidiger THW Kiel hat in der Handball-Bundesliga im zweiten Spiel den zweiten Sieg eingefahren. Der Champions-League Sieger setzte sich beim DHC Rheinland mit 32:25 (15:15) durch und eroberte damit auch wieder die Tabellenspitze.

Im zweiten Spiel des Tages behielt der neue Tabellenzweite TV Großwallstadt gegen die HSG Wetzlar mit 23:22 (13:10) die Oberhand.

Individuelle Klasse macht den Unterschied

Vor 2512 Zuschauern in Dormagen tat sich der Champions-League-Sieger lange Zeit schwer. Erst nach 45 Minuten konnte sich Kiel dank seiner individuellen Klasse und eines starken Torhüters Thierry Omeyer absetzen.

Christian Zeitz und Filip Jicha waren mit jeweils acht Treffern bester Kieler Werfer. Bester Spieler der Dormagener, die erstmals unter neuem Namen antraten, war Maximilian Holst mit sieben Toren.

Beim zweiten Saisonsieg von Großwallstadt war Michael Spatz mit sieben Toren bester Werfer der Hausherren, während Timo Salzer mit sechs Toren treffsicherster Akteur aus Wetzlar war.

Göppingen verlängert mit Coach Petkovic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung