Mittwoch, 01.09.2010

Handball-Bundesliga, 2. Spieltag

Hamburg souverän, Flensburg mit Heimpleite

In der Handball-Bundesliga betrieb der HSV Hamburg durch ein 36:21 gegen die HSG Ahlen-Hamm Wiedergutmachung. Die SG Flensburg-Handewitt verlor überraschend gegen den SC Magdeburg.

Igor Vori (r.) kam 2009 von RK Zagreb zum HSV Hamburg
© Getty
Igor Vori (r.) kam 2009 von RK Zagreb zum HSV Hamburg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

DerHSV Hamburg ist nach der überraschenden Auftaktpleite in Göppingen wieder zurück in der Spur. Der Vizemeister fertigte im ersten Heimspiel Aufsteiger HSG Ahlen-Hamm deutlich mit 36:21 (19:11) ab.

Eine bittere Heimpleite kassierte dagegen die SG Flensburg-Handewitt. Der Ex-Meister verlor überraschend mit 29:33 (11:14) gegen den SC Magdeburg.

In Hamburg hielten die Gäste in den ersten zehn Minuten bis zum 4:5 mit, dann setzte sich der HSV Tor um Tor ab und lag schon zur Pause deutlich 19:11 in Führung.

Eijlers ragt bei Magdeburg heraus

Bester Werfer beim Supercupgewinner, der vor vier Tagen 30:32 bei Frisch Auf Göppingen verloren hatte, war der letztjährige Bundesliga-Torschützenkönig Hans Lindberg (10/5). Für Ahlen-Hamm traf Malte Schröder fünfmal.

Magdeburgs Torhüter Gerrie Eijlers zeigte in der Campushalle eine überragende Vorstellung und legte mit seinen Paraden den Grundstein für den überraschenden Auswärtssieg des ersten deutschen Champions-League-Siegers, der seine Saison-Premiere feierte.

Erfolgreichster Werfer der Gäste war Jure Natek mit zehn Toren, für Flensburg traf Lasse Svan Hansen sechsmal.

Bundesliga: Bielecki-Comeback bei Löwen-Sieg

Die Bilder des Tages - 1. September
Training bei den Sydney Swans: Im Fußball verpönt, beim Australian Football handelsüblich - alle Mann drauf auf den Ball
© Getty
1/5
Training bei den Sydney Swans: Im Fußball verpönt, beim Australian Football handelsüblich - alle Mann drauf auf den Ball
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies.html
Baseball: Eric Young Jr. von den Colorado Rockies zeigt sich von Pablo Sandovals Grätsche unbeeindruckt und macht's lässig im Super-Mario-Style
© Getty
2/5
Baseball: Eric Young Jr. von den Colorado Rockies zeigt sich von Pablo Sandovals Grätsche unbeeindruckt und macht's lässig im Super-Mario-Style
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies,seite=2.html
US Open: Beim Aufschlag hängt Mardy Fish sich im Wortsinn voll rein. Und das sollte sich auszahlen: Der Amerikaner besiegte Jan Hajek
© Getty
3/5
US Open: Beim Aufschlag hängt Mardy Fish sich im Wortsinn voll rein. Und das sollte sich auszahlen: Der Amerikaner besiegte Jan Hajek
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies,seite=3.html
Dreharbeiten für den neuen Teil von Save The Last Dance? Mitnichten. Hier wärmen sich die Western Bulldogs auf - und die spielen Rugby
© Getty
4/5
Dreharbeiten für den neuen Teil von Save The Last Dance? Mitnichten. Hier wärmen sich die Western Bulldogs auf - und die spielen Rugby
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies,seite=4.html
US Open: Mit Bennoit Paires in signalfarben gehaltenen Shirt wird der Centre Court im Handumdrehen zum Hubschrauberlandeplatz
© Getty
5/5
US Open: Mit Bennoit Paires in signalfarben gehaltenen Shirt wird der Centre Court im Handumdrehen zum Hubschrauberlandeplatz
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Die SG Flensburg-Handewitt hat den Einzug ins Final Four der Champions League klar verpasst

Champions League: Flensburg scheitert im Viertelfinale an Skopje

Emir Kurtagic kann aufatmen

Gummersbach: "Noch haben wir nichts erreicht"

Christian Prokop glaubt noch an den THW Kiel und Flensburg

Prokop hat noch Hoffnung für Kiel und Flensburg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.