Handball

Füchse siegen im letzten Heimspiel der Saison

SID
Sonntag, 30.05.2010 | 19:47 Uhr
Rico Göde spielte für den Stralsunder HV, bevor er nach Berlin wechselte
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Mit 34:24 hat Bundesligist Füchse Berlin das letzte Heimspiel der Saison gegen den TSV Dormagen gewonnen. Mark Bult, Kjetil Övrelid Strand und Rico Göde wurden verabschiedet.

Die Füchse Berlin haben das letzte Heimspiel der Saison mit 34:24 (17:11) gegen den TSV Dormagen gewonnen. Nach dem 20. Saisonsieg liegen die Berliner mit 40:26 Punkten auf dem neunten Platz. Dormagen (14:52) hatte schon vor der Begegnung als Tabellen-16. festgestanden und muss in der Relegation gegen den Bergischen HC oder den TV Emsdetten antreten.

Im Rahmen des Spiels verabschiedeten die Füchse drei Spieler. Der Niederländer Mark Bult (Kielce/Polen), Kjetil Övrelid Strand (Bergen/Norwegen) und Rico Göde (Ziel unbekannt) verlassen den Klub.

Bester Werfer der Berliner beim klaren Erfolg war Ivan Nincevic mit neun Toren. Sebastian Linder traf sechsmal für die Dormagener, deren Niederlage ohne Bedeutung war. Nachdem die HSG Düsseldorf und GWD Minden am Samstag verloren hatten, standen beide Klubs als direkte Absteiger fest.

Kiel gelingt das nächste Wunder

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung