Montag, 05.04.2010

Handball

Wetzlar verstärkt sich mit Isländer Kristjansson

Die HSG Wetzlar hat sich die Dienste des Isländers Kari Kristjan Kristjansson gesichert. Der Kreisläufer kommt von ZMC Amicitia Zürich und unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Wetzlar-Trainer Michael Roth freut sich auf einen 16-maligen isländischen Nationalspieler
© Getty
Wetzlar-Trainer Michael Roth freut sich auf einen 16-maligen isländischen Nationalspieler

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Kreisläufer Kari Kristjan Kristjansson verpflichtet. Der Isländer wechselt vom Schweizer Team ZMC Amicitia Zürich an die Lahn, dort unterschrieb der 25-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Damit hat Wetzlar seinen fünften und letzten Neuzugang für die kommende Saison bekannt gegeben, erklärte der Verein auf seiner offiziellen Homepage.

Steffen Fäth kommt von den Rhein-Neckar-Löwen

"Kari ist ein körperlich robuster, abwehrstarker aber auch torgefährlicher Kreisläufer. Damit erfüllt er alle unsere Anforderungen", versicherte HSG-Trainer Michael Roth, der Kristjansson im März bei einem zweitägigen Probetraining unter die Lupe genommen hat.

Neben Kristjansson werden ab der Saison nächsten Saison auch Junioren-Weltmeister Steffen Fäth (Rhein-Neckar-Löwen, 19 Jahre), Philipp Müller (HBW Balingen-Weilstetten, 25), Lars Friedrich (TSV Hannover-Burgdorf, 25) und Milos Hacko (TuSPO Obernburg, 35) erstmals das Trikot der HSG Wetzlar tragen.

HSG Wetzlar feiert wichtigen Heimsieg

Bilder des Tages - 5. April
Beau Champion von den South Sydney Rabbitohs aus der NRL in Australien versteckt sein ganz persönliches Osterei
© Getty
1/6
Beau Champion von den South Sydney Rabbitohs aus der NRL in Australien versteckt sein ganz persönliches Osterei
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0504/bildes-des-tages-0504-nba-mlb-nhl-nrl-lebron-james-boston-celtics-gisela-dunko-flavia-pennetta-new-york-yankees-boston-red-socks.html
Wo ist der Puck? Fieberhafte Suche nach dem Spielgerät in der NHL-Partie zwischen den Calgary Flames und den Chicago Blackhawks
© Getty
2/6
Wo ist der Puck? Fieberhafte Suche nach dem Spielgerät in der NHL-Partie zwischen den Calgary Flames und den Chicago Blackhawks
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0504/bildes-des-tages-0504-nba-mlb-nhl-nrl-lebron-james-boston-celtics-gisela-dunko-flavia-pennetta-new-york-yankees-boston-red-socks,seite=2.html
In den Korb gelegt. Rajon Rondo (M.) von den Boston Celtics lässt sich nicht mal von LeBron James (r.) sein Osterfest versauen
© Getty
3/6
In den Korb gelegt. Rajon Rondo (M.) von den Boston Celtics lässt sich nicht mal von LeBron James (r.) sein Osterfest versauen
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0504/bildes-des-tages-0504-nba-mlb-nhl-nrl-lebron-james-boston-celtics-gisela-dunko-flavia-pennetta-new-york-yankees-boston-red-socks,seite=3.html
Das haut einen um. Gisela Dunko aus Argentinien (l.) und Flavia Pennetta aus Italien zelebrieren ihren Finalerfolg beim Frauen-Doppel in Florida
© Getty
4/6
Das haut einen um. Gisela Dunko aus Argentinien (l.) und Flavia Pennetta aus Italien zelebrieren ihren Finalerfolg beim Frauen-Doppel in Florida
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0504/bildes-des-tages-0504-nba-mlb-nhl-nrl-lebron-james-boston-celtics-gisela-dunko-flavia-pennetta-new-york-yankees-boston-red-socks,seite=4.html
Kein Schlägertyp wie er im Buche steht. David Ortiz von den Boston Red Sox im MLB-Spiel gegen die New York Yankees
© Getty
5/6
Kein Schlägertyp wie er im Buche steht. David Ortiz von den Boston Red Sox im MLB-Spiel gegen die New York Yankees
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0504/bildes-des-tages-0504-nba-mlb-nhl-nrl-lebron-james-boston-celtics-gisela-dunko-flavia-pennetta-new-york-yankees-boston-red-socks,seite=5.html
Eine besonders dezente Variante, um an Tickets für die Golf-Masters in Augusta, Georgia zu gelangen
© Getty
6/6
Eine besonders dezente Variante, um an Tickets für die Golf-Masters in Augusta, Georgia zu gelangen
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/0504/bildes-des-tages-0504-nba-mlb-nhl-nrl-lebron-james-boston-celtics-gisela-dunko-flavia-pennetta-new-york-yankees-boston-red-socks,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.