Handball

Vladica Stojanovic verlässt Melsungen

SID
Sonntag, 21.03.2010 | 14:19 Uhr
Spielte 2008 im Allstar-Team: Vladica Stojanovic
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Vladica Stojanovic wird die MT Melsungen am Ende der Saison verlassen. Man wolle für neue Impulse im Rückraum sorgen, sagte MT-Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Braun-Lüdicke.

Bundesligist MT Melsungen trennt sich zum Ende der Saison von Vladica Stojanovic. Der Tabellenzwölfte wird den auslaufenden Vertrag mit seinem Spielmacher nicht verlängern. Es sei jetzt an der Zeit, für neue Impulse im Rückraum zu sorgen, erklärte die MT-Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Braun-Lüdicke.

Der 60-malige serbische Nationalspieler Stojanovic war 2006 zu den Nordhessen gewechselt. Der 28-Jährige erzielte bislang 424 Tore für Melsungen. Er war 2008 ins Bundesliga-Allstar-Team berufen worden. Stojanovic will nach seinem Abschied aus Melsungen weiter in Deutschland spielen.

Dramatische Schlussphase: HSV schlägt Lemgo

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung