Montag, 29.03.2010

Handball

Kapitän Ahlm bleibt bis 2012 beim THW

Kapitän Marcus Ahlm hat seinen Vertrag beim Handball-Rekordmeister THW Kiel vorzeitig um ein Jahr verlängert. Für Geschäftsführer Uli Derad ist der Schwede "ein echtes Vorbild".

Marcus Ahlm (M.) erzielte n 114 Spielen für Schweden 367 Tore
© sid
Marcus Ahlm (M.) erzielte n 114 Spielen für Schweden 367 Tore

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel hat seinen Vertrag mit Kapitän Marcus Ahlm vorzeitig um ein Jahr bis 2012 verlängert.

"Marcus ist ein sehr wichtiger Spieler in unserer Mannschaft und ein konstanter Faktor im Team. Als Mannschaftskapitän ist er ein echtes Vorbild auf und neben dem Spielfeld, weshalb wir noch glücklicher sind, dass er sich zur Vertragsverlängerung entschieden hat", sagte THW-Geschäftsführer Uli Derad.

Der 114-malige schwedische Nationalspieler Ahlm war 2003 aus seiner Heimat von IFK Ystad zum THW gewechselt.

Kiel gewinnt Achtelfinal-Hinspiel in Kopenhagen

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop scheut den Vergleich mit Dagur Sigurdsson

Bundestrainer Prokop scheut Vergleich mit Sigurdsson

IHF-Boss Hassan Moustafa und sein Team wollen den WM-Modus offenbar ändern

WM-Modus offenbar vor Änderung

Alfred Gislason ist unbeeindruckt von der aufkommenden Kritik am THW Kiel

"Geht mir am Arsch vorbei": Kritik lässt Kiel-Trainer Gislason kalt


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.