Handball

Kapitän Ahlm bleibt bis 2012 beim THW

SID
Marcus Ahlm (M.) erzielte n 114 Spielen für Schweden 367 Tore
© sid

Kapitän Marcus Ahlm hat seinen Vertrag beim Handball-Rekordmeister THW Kiel vorzeitig um ein Jahr verlängert. Für Geschäftsführer Uli Derad ist der Schwede "ein echtes Vorbild".

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel hat seinen Vertrag mit Kapitän Marcus Ahlm vorzeitig um ein Jahr bis 2012 verlängert.

"Marcus ist ein sehr wichtiger Spieler in unserer Mannschaft und ein konstanter Faktor im Team. Als Mannschaftskapitän ist er ein echtes Vorbild auf und neben dem Spielfeld, weshalb wir noch glücklicher sind, dass er sich zur Vertragsverlängerung entschieden hat", sagte THW-Geschäftsführer Uli Derad.

Der 114-malige schwedische Nationalspieler Ahlm war 2003 aus seiner Heimat von IFK Ystad zum THW gewechselt.

Kiel gewinnt Achtelfinal-Hinspiel in Kopenhagen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung