Champions League, Achtelfinale

Kiel gewinnt Hinspiel in Kopenhagen

SID
Sonntag, 28.03.2010 | 19:19 Uhr
Mit 13 Treffern war Filip Jicha der entscheidende Mann Kiels Sieg in Kopenhagen
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Durch einen 33:31-Auswärtssieg im Achtelfinal-Hinspiel der Handball-Champions-League beim FC Kopenhagen hat der THW Kiel einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht.

Der deutsche Meister THW Kiel steht in der Champions League mit einem Bein im Viertelfinale. Das Team von Trainer Alfred Gislason setzte sich im Achtelfinal-Hinspiel beim dänischen Meister FC Kopenhagen mit 33:31 (16:13) durch und steht im Rückspiel am Ostersonntag vor einer vermeintlich leichten Aufgabe.

Die Kieler spielten 45 Minuten lang souverän und kontrolliert, leisteten sich dann allerdings eine Schlussphase mit vielen Fehlern und Unkonzentriertheiten.

Die Dänen, bei denen der Ex-Kieler Steinar Ege das Tor hütete, legte beim Stand von 19:26 eine Serie von 6:1-Toren hin und kam bis auf zwei Treffer heran. Der überragende Filip Jicha, der insgesamt 13 Tore erzielte, machte erst in der Schlusssekunde per Siebenmeter-Treffer den Sieg perfekt.

Die Champions League auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung