Nordhorn erreicht Europacup-Finale

Von SPOX
Samstag, 02.05.2009 | 16:32 Uhr
Der Slowake Csaba Szücz spielt seit 2008 für die HSG Nordhorn
© Getty

Nach dem THW Kiel in der Champions League und dem VfL Gummersbach im EHF-Pokal hat auch die HSG Nordhorn-Lingen ein europäisches Endspiel erreicht. Die Niedersachsen schalteten im Halbfinale des Europacups der Pokalsieger Kadetten Schaffhausen aus der Schweiz aus.

Die HSG Nordhorn-Lingen steht zum zweiten Mal in ihrer Vereinshistorie in einem Europacup-Endspiel.

Der EHF-Cup-Sieger von 2008 setzte sich im Rückspiel im Halbfinale des Cups der Pokalsieger gegen den Schweizer Vertreter Kadetten Schaffhausen mit 34:29 (15:12) durch.

Nach umkämpften 25 Minuten setzte sich die HSG im heimischen Euregium vom Gegner ab und geriet kaum mehr in ernsthafte Schwierigkeiten.

Kurze Schwächephase

Kurz wackelte der Bundesligist noch, nachdem die Schweizer Gäste aus einem 13:20 ein 18:22 machten. Am Ende aber setzte sich die Mannschaft von Trainer Ola Lindgren souverän durch.

Schon das Hinspiel hatte Nordhorn mit 30:28 gewonnen. Im Finale trifft der Bundesligist entweder auf ZSC Amicitia Zürich oder Pevafersa Valladolid.

Gummersbach im EHF-Pokal-Finale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung