Sonntag, 01.05.2016

LPGA-Tour in Irving

Gal und Masson scheitern spät

Sandra Gal und Caroline Masson sind beim LPGA-Turnier im texanischen Irving nach drei Runden am zweiten Cut gescheitert. Beide musste nach schwachen Runden die Segel streichen.

Caroline Masson konnte in Irving keinen bleibenden Eindruck hinterlassen
© getty
Caroline Masson konnte in Irving keinen bleibenden Eindruck hinterlassen

Gal fehlte auf Platz 54 und mit einer 215 (75+69+71) auf der Scorekarte nur ein Schlag, um am letzten Tag noch an den Start gehen zu dürfen. Masson folgte mit einer 216 (70+73+74) auf dem geteilten 58. Rang.

Irving ist eines der wenigen Turniere, bei dem sowohl nach der zweiten als auch der dritten Runde ein Cut gesetzt wird.

Weiter in Führung liegt die US-Amerikanerin Gerina Piller, die mit einer 199 (67+65+67) zwei Schläge Vorsprung auf die Südkoreanerinnen Hur Mi-Jung und Amy Yang aufweist.

Alle Golf-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer schlug in seinem ersten Match Jimmy Walker

Kaymer gewinnt Auftaktmatch

Cody Gribble hatte den Alligator im Griff

Gribble verscheucht Alligator

Martin Kaymer landete nur auf dem 46. Platz

Kaymer mit schwachem Start - Gal überzeugt


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.