Freitag, 29.04.2016

Gal zum Auftakt schwach

Guter Masson-Start in Iriving

Die deutschen Profis Caroline Masson (Gladbeck) und Sandra Gal (Düsseldorf) haben zum Auftakt des US-Turniers in Irving/Texas für ein Kontrastprogramm gesorgt.

Masson erwischte einen guten Start und spielte eine 70er Runde auf dem Par-71-Kurs
© getty
Masson erwischte einen guten Start und spielte eine 70er Runde auf dem Par-71-Kurs

Die frühere Solheim-Cup-Gewinnerin Masson überzeugte auf dem Par-71-Kurs mit einer 70er Runde und rangiert damit vor dem zweiten Durchgang vorläufig auf dem 18. Platz. Gal spielte eine schwache 75 und muss auf dem 105. Rang unter 143 Teilnehmerinnen um den Cut bangen.

An der Spitze hat die Südkoreanerin Hur Mi-Jung mit 66 Schlägen einen Schlag Vorsprung auf ein Verfolger-Trio.

Caroline Masson im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Sandra Gal spielte eine mäßige zweite Runde

Gal fällt in Chon Buri zurück

Sandra Gal liegt nach dem zweiten Tag auf Platz 44

Gal fällt auf Paradise Island zurück

Sandra Gal und Caroline Masson blieben bei Saisonfinale hinter den Erartungen

Gal und Masson enttäuschen bei LPGA-Saisonfinale


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.