Samstag, 20.02.2016

Vom 28. auf den 37. Rang

Kieffer fällt in Kuala Lumpur zurück

Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer verliert beim Europa-Tour-Golfturnier in Kuala Lumpur weiter an Boden. Kieffer ist der einzige Deutsche, der am Freitag den Cut geschafft hatte.

Maximilian Kieffer schaffte in Kuala Lumpur als einziger Deutscher den Cut
© getty
Maximilian Kieffer schaffte in Kuala Lumpur als einziger Deutscher den Cut

Auf dem Par-71-Kurs spielte der 25-Jährige wie bereits am Freitag nur eine Runde auf Platzstandard und fiel mit insgesamt 210 Schlägen vom 28. auf den 37. Rang zurück. Am Donnerstag hatte Kieffer als 20. noch einen verheißungsvollen Start hingelegt.

Die Führung bei der mit drei Millionen Dollar dotierten Veranstaltung im Royal Selangor Golf Club übernahm der Südkoreaner Lee Soo-Min (198). Der zweimalige Major-Gewinner Martin Kaymer (Mettmann) und der Ratinger Marcel Siem waren am Freitag am Cut gescheitert.

Die aktuelle Weltrangliste

Das könnte Sie auch interessieren
Dustin Johnson ist die neue Nummer eins der Golfweltrangliste

Dustin Johnson nach Turniersieg neue Nummer eins der Welt

Sebastian Heisele platzierte sich nach der ersten Runde in der Spitzengruppe

Deutscher überrascht zum Start in Perth

Marcel Siem spielte seine bislang schlechteste Runde des Turniers

Siem rutscht in Malaysia weiter ab


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.