Golf

Cejka mit schlechtem Start

SID
Alexander Cejka erwischte keinen guten Start in Dublin/Ohio
© getty

Golfprofi Alexander Cejka hat beim PGA-Turnier in Dublin/Ohio keinen guten Tag erwischt. Zum Auftakt der mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung blieb der 44-Jährige auf dem Par-72-Kurs einen Schlag über Platzstandard und liegt auf dem geteilten 85. Rang.

Cejka befindet sich allerdings in illustrer Gesellschaft. Auch Superstar Tiger Woods (USA) fand nicht zu seinem Spiel und kehrte ebenfalls mit einer 73 zurück ins Klubhaus.

Mit acht unter Par führen der US-Amerikaner Bo Van Pelt und der Japaner Hideki Matsuyama das Klassement nach der Auftaktrunde an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung