Samstag, 18.04.2015

US-Tour in Hilton Head

Cejka fällt zurück, Siem verpasst Cut

Alex Cejka ist beim US-Turnier in Hilton Head/South Carolina zurückgefallen. Nach einer 70 zum Auftakt spielte der Münchner am Freitag auf dem Par-71-Kurs Platzstandard und rutschte damit vom 22. auf den geteilten 48. Platz ab. Marcel Siem (Ratingen) verpasste mit einer 73er-Runde und insgesamt 144 Schlägen den Cut.

Alex Cejka musste seine gute Ausgangsposition erstmal abgeben
© getty
Alex Cejka musste seine gute Ausgangsposition erstmal abgeben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

US-Masters-Sieger Jordan Spieth (USA) legte dagegen nach seinem Fehlstart (74 Schläge) eine glänzende zweite Runde hin.

Beim ersten Auftritt nach seinem Triumph in Augusta spielte der 21-Jährige eine 62 und schob sich vom 93. auf den siebten Rang nach vorne (136).

In Führung bei dem mit 5,9 Millionen Dollar dotierten Turnier liegt der US-Amerikaner Troy Merritt nach seiner Tagesbestleistung von 61 Schlägen (130).

Die aktuelle Golf-Weltrangliste

Das könnte Sie auch interessieren
Caroline Masson liegt in Ann Arbor nur knapp hinter der Spitze

Masson beginnt in Ann Arbor stark - Gal bangt um Cut

Martin Kaymer muss auf Platz 116 um den Cut bangen

Kaymer muss in Wentworth um Cut bangen

Tiger Woods macht nach seiner Rückenoperation Fortschritte

Tiger Woods: "Seit Jahren nicht mehr so gut gefühlt"


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.