Samstag, 21.02.2015

Nur noch Platz 66

Lindner fällt in Melbourne zurück

Ann-Kathrin Lindner hat ihren Aufwärtstrend beim LPGA-Turnier in Melbourne nicht fortsetzen können. Die 27-Jährige aus St. Leon-Rot blieb am dritten Tag auf dem Par-73-Kurs sechs Schläge über dem Platzstandard und rutschte mit insgesamt 230 Schlägen vom 59. auf den 66. Rang ab.

Ann-Kathrin Lindner rutschte am dritten Tag um sieben Plätze nach hinten
© getty
Ann-Kathrin Lindner rutschte am dritten Tag um sieben Plätze nach hinten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die beiden anderen deutschen Starterinnen Carolin Masson (Gladbeck/155) und Debütantin Sophia Popov (St. Leon-Rot/156) waren am Vortag trotz leichter Verbesserungen am Cut gescheitert.

Als Führende gehen bei dem mit 1,2 Millionen US-Dollar dotierten Wettbewerb mit jeweils 212 Schlägen die Thailänderin Ariya Jutanugarn und die Weltranglistenerste Lydia Ko aus Neuseeland auf die Schlussrunde.

Das könnte Sie auch interessieren
Golf: Sandra Gal verpasst den Cut um drei Schläge

Gal verpasst Cut auf Hawaii

Sebastian Heisele hat als einziger Deutscher den Cut geschafft

Heisele peilt bestes Saisonergebnis an

Sergio Garcia krönte sich zum ersten Mal zum Champion beim US-Masters

Garcia triumphiert im Stechen


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.