Donnerstag, 29.01.2015

US-Tour in Ocala

Schwacher Saisonstart für Masson und Gal

Caroline Massonund Sandra Gal haben zum Auftakt der US-Tour der Frauen einen schwachen Start hingelegt.

Caroline Masson spielte auf der ersten Runde in Ocala nur eine 74
© getty
Caroline Masson spielte auf der ersten Runde in Ocala nur eine 74

Die 25 Jahre alte Solheim-Cup-Siegerin Masson (Gladbeck) spielte am ersten Tag des Turniers in Ocala im US-Bundesstaat Florida eine 74 und blieb auf dem Par-72-Kurs zwei Schläge über dem Platzstandard.

Masson kam bei vier Birdies auf vier Bogeys und einen Doppel-Bogey. Dies reichte nur für Rang 55.

Noch schlechter lief es für Sandra Gal. Die Düsseldorferin benötigte 77 Schläge und liegt bei der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung auf dem 88. Platz.

Das könnte Sie auch interessieren
Sandra Gal und Caroline Masson blieben bei Saisonfinale hinter den Erartungen

Gal und Masson enttäuschen bei LPGA-Saisonfinale

Caroline Masson kommt in Mexiko-Stadt in Schwung

Masson klettert in Mexiko in die Top 20

Caroline Masson spielte eine Par-Runde, rutschte aber trotzdem um zwei Plätze nach hinten

LPGA-Tour: Masson steigert sich in Mexiko


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.