Sonntag, 23.11.2014

US-Tour in Naples

Gal verpasst Sieg beim Saisonfinale

Sandra Gal hat beim Finale der US-Tour den Sieg verpasst. Die 29-Jährige aus Düsseldorf landete auf dem Par-72-Kurs in Naples/Florida nach einer Par-Runde zum Schluss auf dem geteilten fünften Platz, drei Schläge hinter der Siegerin Lydia Ko aus Neuseeland.

Sandra Gal konnte sich in Naples nicht durchsetzen
© getty
Sandra Gal konnte sich in Naples nicht durchsetzen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Caroline Masson (Gladbeck) verbesserte sich nach zwei schwachen Runden zum Auftakt durch eine 71 zum Schluss immerhin noch auf Rang 53.

Zwischenzeitlich lag Gal sogar nur noch einen Schlag hinter Ko, leistete sich allerdings bei drei Birdies auch drei Bogeys.

Beim US-Turnier wurde neben einem Preisgeld von insgesamt zwei Millionen Dollar auch eine Bonuspämie von einer Million Dollar ausgespielt.

Diese erhält die erst 17 Jahre alte Ko, die sich in der Addition aus den bisherigen Platzierungen der bisherigen Turnier und dem Abschlussrang in Naples gegen Stacy Lewis (USA) und die Weltranglistenersten Park Inbee aus Südkorea durchsetzte.

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Kieffer gelang ein guter Start

Guter Start für Kieffer in Peking

Bernd Ritthammer belegt in Shenzhen den 14. Platz

Ritthammer bei Wiesberger-Sieg auf Platz 14

Alex Cejka scheitert bei den Texas Open nach eine schwachen Runde

Cejka scheitert in San Antonio am Cut


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.