Sonntag, 02.11.2014

Taiwan Championship in Taipeh

Gal Neunte - Masson auf Platz 15

Deutschlands beste Profigolferin Sandra Gal hat die Taiwan Championship in der Hauptstadt Taipeh als gute Neunte beendet. Die 29-Jährige aus Düsseldorf spielte auf der Schlussrunde eine 69 und sicherte sich mit insgesamt 277 Schlägen ihr viertes Top-10-Resultat des Jahres auf der US-Damen-Tour.

Sandra Gal belegte in Taiwan einen guten neuten Platz
© getty
Sandra Gal belegte in Taiwan einen guten neuten Platz

Gal kassierte dafür eine Prämie von 39.532 Dollar, umgerechnet rund 31.500 Euro.

Zwei Schläge mehr als Sandera Gal benötigte Caroline Masson. Die 25-Jährige aus Gladbeck kam am Schlusstag mit einer 72 ins Klubhaus. Mit 281 Schlägen lag Masson auf Position 15, was ihr noch 26.907 Dollar (21.500 Euro) einbrachte.

Den Siegerscheck über 300.000 Dollar (240.000 Euro) holte sich die Weltranglistenerste Park Inbee. Die Südkoreanerin spielte am Sonntag eine 71 und lag mit 266 Schlägen zwei Schläge vor der US-Amerikanerin Stacy Lewis, der Nummer zwei im Ranking. Für Park war es der dritte Saisonsieg.

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Kieffer lag vor der Unterbrechung als bester Deutscher auf Rang 46

Erste Runde in Johannesburg wegen Regens abgebrochen

Sandra Gal legte eine gute erste Runde hin

Gal startet ordentlich in Chonburi

Dustin Johnson ist die neue Nummer eins der Golfweltrangliste

Dustin Johnson nach Turniersieg neue Nummer eins der Welt


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.