Garcia greift nach US-Tour-Triumph

SID
Samstag, 01.11.2014 | 11:39 Uhr
Sergio Garcia kämpfte sich auf den dritten Platz vor
© getty

Der fünfmalige Ryder-Cup-Gewinner Sergio Garcia greift auf der US-Tour nach seinem neunten Triumph. Der 34 Jahre alte spanische Golfprofi spielte beim Turnier in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur eine 68 und lag mit 205 Schlägen gleichauf mit Zweitrunden-Spitzenreiter Billy Hurley III (USA) auf dem dritten Platz.

Der Rückstand des Duos auf die beiden führenden US-Amerikaner Kevin Na und Titelverteidiger Ryan Moore betrug lediglich einen Schlag.

Im Mai 2001 hatte Sergio Garcia im texanischen Fort Worth erstmals auf der US-Tour triumphiert, letztmals war er im August 2012 in Greensboro/North Carolina erfolgreich. Der Sieger des mit 7,0 Millionen Dollar (5,59 Millionen Euro) dotierten Turniers erhält einen Scheck über 1,26 Millionen Dollar (gut eine Million Euro).

Die aktuelle Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung