Golf

Bubba Watson klettert auf Platz vier

SID
Montag, 09.04.2012 | 11:21 Uhr
Bubba Watson ist nach seinem Masters-Sieg in Augusta in der Weltrangliste auf Platz vier geklettert
© Getty

Der US-Amerikaner Bubba Watson ist durch seinen Sieg beim Masters-Turnier in Augusta in der Golf-Weltrangliste auf den vierten Platz geklettert.

Watson belegte zuvor Rang 16. Dadurch fiel der Düsseldorfer Martin Kaymer einen weiteren Platz auf Position sieben zurück. Kaymer beendete das Masters als geteilter 44.

Das Welt-Ranking führt weiterhin der Engländer Luke Donald vor Rory McIlroy (Nordirland) und Lee Westwood (England) an.

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung