Golf

Tiger Woods auch nach Runde 3 in Führung

Von SPOX
Tiger Woods bleibt beim Arnold Palmer Invitational in Führung
© Getty

Nach einer ordentlichen dritten Runde ist Tiger Woods alleiniger Führender beim Arnold Palmer Invitational in Orlando. Großer Gewinner war der Südafrikaner Ernie Els, der sich mit einer 67er Runde auf den geteilten dritten Platz schob.

Eine 71er Runde reichte Tiger Woods, um die alleinige Führung zu übernehmen. Mit insgesamt 205 Schlägen liegt er einen Schlag vor dem Nordiren Graeme McDowell, der ebenfalls eine 71 hinlegte.

Woods spielte lediglich an den Löchern 14 und 15 mit einem Bogey und einem Doppel-Bogey über Par und spielte nach eigenen Aussagen eine "solide Runde." Nun hat Woods beste Voraussetzungen, seinen ersten Turniersieg seit September 2009 einzufahren.

Der nach zwei Runden mitführende Südkoreaner Charlie Wi blieb auf dem Par-72-Kurs vier über Par und fiel damit auf Rang sieben zurück.

Die Weltrangliste im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung