Golf

Steve Williams hilft Kumpel Adam Scott

SID
Steve Williams (l.) geht bei den US Open mit Adam Scott an den Start
© Getty

Der Taschenträger des Tigers geht fremd: Steve Williams, Caddie von Golf-Superstar Tiger Woods unterstützt bei den US Open in Bethesda den Australier Adam Scott.

Der Taschenträger des Tigers geht fremd: Steve Williams, Caddie von Golf-Superstar Tiger Woods bei 13 von 14 Major-Siegen, unterstützt bei den US Open in Bethesda/Maryland ab Donnerstag den Australier Adam Scott.

Das bestätigte der US-Golfverband USGA. Der in der Weltrangliste auf Platz 15 abgerutschte Woods hatte seine Teilnahme am zweiten Major-Turnier des Jahres wegen einer Knieverletzung abgesagt.

Weil Williams und Scott befreundet sind, hatte der Australier kurzerhand gefragt, ob Williams ihm nicht helfen wolle. Der Caddie bat anschließend Woods um die Freigabe. "Steve tickt wie ein Topathlet", erklärte Woods-Agent Mark Steinberg. "Er hatte keine Lust, auf die Major-Teilnahme verzichten zu müssen."

Scott hatte beim Masters einen starken zweiten Platz belegt, sich kurz darauf aber von seinem Caddie getrennt. Noch ist der 30-Jährige solo. Die Gefahr, dass er Woods seinen Caddie dauerhaft ausspannt, besteht aber nicht: "Ich arbeite nach wie vor für Tiger. Das mit Adam ist eine einmalige Sache", beteuerte Williams.

Die Golf-Weltrangliste

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung