Frankfurt siegt im Eintracht-Duell

SID
Sonntag, 07.08.2011 | 15:23 Uhr
Eintracht Frankfurt siegt bei Eintracht Braunschweig dank Toren von Köhler und Meier
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Aufstiegsfavorit Eintracht Frankfurt hält in der 2. Bundesliga weiter Anschluss an die Tabellenspitze. Die Hessen setzten sich bei Eintracht Braunschweig verdient mit 3:0 (1:0) durch und fügten damit dem Neuling die erste Saisonniederlage zu.
 

Vor 23.500 Zuschauern im ausverkauften Eintracht-Stadion fiel der Führungstreffer bereits in der 3. Minute.

Benjamin Köhler setzte sich gegen zwei Braunschweiger Abwehrspieler durch und war mit einem platzierten Flachschuss aus 18 Metern Entfernung erfolgreich.

Für die endgültige Entscheidung sorgte Alexander Meier, der in der 83. und 85. Minute erfolgreich war und damit bereits seine Saisontreffer vier und fünf erzielte.

Braunschweig schwach

Sechs Tage nach ihrer Pokalniederlage gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München fanden die Niedersachsen in der ersten Halbzeit kaum zu einer geschlossenen Leistung.

Gefahr drohte den Gästen nur in der 15. Minute, als Nico Zimmermann Eintracht-Torhüter Oka Nikolov mit einem Schrägschuss prüfte.

Nach dem Seitenwechsel fanden die Norddeutschen besser in die Partie, ohne sich lange Zeit allerdings wirklich gute Torchancen herauszuspielen.

In der 71. Minute jedoch musste Torwart Oka Nikolov sein ganzes Können aufbieten, um einen verdeckten Distanzschuss von Dominick Kumbela zur Ecke abzuwehren.

Eintracht Braunschweig - Eintracht Frankfurt: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung