Fussball

2. Liga: HSV bleibt Spitzenreiter - Verfolger Köln und Union siegen

SID
Der Hamburger SV hat in Ingolstadt gewonnen.
© getty

Das Spitzentrio Hamburger SV, 1. FC Köln und Union Berlin hat mit Siegen am 15. Spieltag die Tabellenkonstellation gefestigt. Der HSV setzte sich mit 2:1 (1:0) beim Tabellenschlusslicht FC Ingolstadt durch. Bei den Schanzern saß U19-Coach Roberto Pätzold als Interims-Trainer auf der Bank. Am Sonntag übernimmt Jens Keller die Chefcoachrolle beim FCI.

Auch der HSV-Verfolger 1. FC Köln kam durch ein 4:0 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth zu einem Dreier. Union Berlin verteidigte den Nimbus der Unbesiegbarkeit durch ein 3:1 (2:0) gegen Darmstadt 98. Der Tabellenvierte FC St. Pauli kam gegen Dynamo Dresden hingegen über ein 1:1 (0:0) nicht hinaus und verlor zwei Zähler auf die Konkurrenz.

Aaron Hunt brachte die Hamburger vor 13.500 Zuschauern mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung (28.). Nach Zuspiel von Lewis Holtby erhöhte Hee-Chan Hwang auf 2:0 (51), ehe Fatih Kaya verkürzte (54.). Für die Ingolstädter, die seit elf Spielen sieglos sind, wird die Lage immer prekärer.

Dominick Drexler (17.) erzielte mit seinem ersten Ligator für Köln das 1:0, dem allerdings eine gleich zweifache Abseitsstellung vorausgegangen war. Top-Torjäger Simon Terodde (52./Foulelfmeter, 78.) mit seinem 18. und 19. Saisontor sowie Jhon Cordoba (60.) erhöhten. Vor dem Strafstoß sah Fürths Maximilian Bauer wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot (51.).

Sebastian Andersson (28./42.) schoss mit seinem fünften und sechsten Saisontor die beruhigende Pausenführung für den 1. FC Union heraus. Lilien-Kapitän Aytac Sulu (65., Eigentor) erhöhte auf 3:0 für die Berliner. Serdar Dursun (73.) gelang das Ehrentor für die Hessen.

Jeremy Dudziak erzielte 29.546 Zuschauern kurz nach der Pause (47.) das Führungstor für die St. Paulianer, die in den vergangenen zehn Spielen nur eine Niederlage kassierten. Jannik Müller (86.) gelang der späte Ausgleich. Dresden ist seit vier Partien auswärts sieglos.

2. Bundesliga, 15. Spieltag: Die Spiele im Überblick

DatumHeimAuswärtsErgebnis
30. November 2018FC Erzgebirge AueJahn Regensburg1:1
30. November 2018SC Paderborn 07Arminia Bielefeld2:2
01. Dezember 2018FC Sankt PauliSG Dynamo Dresden1:1
01. Dezember 20181. FC Union BerlinSV Darmstadt 983:1
01. Dezember 2018FC Ingolstadt 04Hamburger SV1:2
01. Dezember 20181. FC KölnSpVgg Greuther Fürth4:0
02. Dezember 2018MagdeburgVfL Bochum13.30 Uhr
02. Dezember 2018MSV DuisburgHolstein Kiel13.30 Uhr
02. Dezember 2018SandhausenHeidenheim13.30 Uhr

2. Bundesliga: Die Tabelle nach dem 15. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV1521:15631
2.1. FC Köln1539:182130
3.1. FC Union Berlin1524:111327
4.FC Sankt Pauli1521:20125
5.VfL Bochum1424:16823
6.SpVgg Greuther Fürth1521:24-323
7.SC Paderborn 071533:27622
8.SSV Jahn Regensburg1526:22422
9.SG Dynamo Dresden1520:21-122
10.Holstein Kiel1424:22221
11.1. FC Heidenheim1421:19220
12.SV Darmstadt 981518:24-617
13.FC Erzgebirge Aue1515:21-615
14.Arminia Bielefeld1518:24-614
15.MSV Duisburg1413:20-713
16.SV Sandhausen1414:22-810
17.Magdeburg1418:27-99
18.FC Ingolstadt1514:31-178
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung