Abu Hanna nach Kaiserslautern

SID
Mittwoch, 30.08.2017 | 15:59 Uhr
Abu Hanna soll in Kaiserslautern die Defensive verstärken
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Nachwuchsspieler Joel Abu Hanna (19) verpflichtet. Das teilte der Verein am Mittwoch mit.

Der Defensivspieler kommt von Bayer Leverkusen und erhält bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis 2020.

"Wir verpflichten einen entwicklungsfähigen Defensivspieler, den wir bei Bayer Leverkusen und in den DFB-Auswahlmannschaften schon über einen längeren Zeitraum beobachten", sagte Boris Notzon, Sportdirektor Lizenzbereich beim FCK: "Joel ist ein robuster Spieler, der über eine sehr gute Mentalität und Zweikampfhärte verfügt."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung