Kind: Sane-Verkauf "wäre Selbstmord"

Von SPOX
Donnerstag, 18.05.2017 | 14:34 Uhr
Salif Sane ist für Hannover 96 unverzichtbar
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Hannover-Präsident Martin Kind will Salif Sane auf jeden Fall im Kader von 96 halten. Dabei will er wie schon im vergangenen Sommer standhaft bleiben und erklärte den Abwehrchef für unverkäuflich.

Borussia Mönchengladbach sowie Klubs aus Frankreich und England sollen an Hannovers Salif Sane interessiert sein. Präsident Martin Kind will wie im vergangenen Sommer, als er "intern wie extern allein" da stand, jedes noch so unmoralische Angebot für den Abwehrchef ablehnen.

"Ich habe das nicht durchgekämpft, um jetzt einzubrechen", erklärte Kind der Hannoverschen Allgemeinen und führte weiter aus: "Ein Wechsel ist kein Thema, das wäre wie ein Selbstmord."

Nach den Querelen im vergangenen Sommer konnte Sportdirektor Martin Bader den Vertrag mit dem Senegalesen im Oktober bis 2020 verlängern - ein Aufstieg in die Bundesliga vorausgesetzt. Da dieser nahezu perfekt ist, bleibt Sane wohl weiterhin in Hannover.

Das gilt wohl auch für Martin Harnik. Laut Kind werden die verantwortlichen "bestimmte Anker nicht anfassen. Sane und Harnik sind unsere beiden außergewöhnlichen Spieler, die wir in der ersten Liga brauchen".

Salif Sane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung