Linksverteidiger kommt vom HSV

Fürth verpflichtet Marcos

SID
Samstag, 09.01.2016 | 10:06 Uhr
Ronny Marcos hatte in der vergangenen Saison neun Bundesligaspiele für den HSV absolviert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Sao Paulo -
Fluminense
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die SpVgg Greuther Fürth hat sich die Dienste von Linksverteidiger Ronny Marcos gesichert. Der 22 Jahre alte Nationalspieler Mosambiks kommt vom Hamburger SV und erhält bei den Franken einen Vertrag bis Juni 2018.

"Ronny ist ein Spieler mit viel Willen, der Talent und Schnelligkeit mitbringt. Wir werden ihn dabei unterstützen, dass er bei uns die nächsten Entwicklungsschritte gehen kann", sagte Fürths Direktor Profifußball, Ramazan Yildirim.

Marcos hatte in der vergangenen Saison neun Bundesligaspiele für den HSV absolviert. In der laufenden Spielzeit kam er jedoch lediglich für die Hamburger Reserve zum Einsatz. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung und will hier in Fürth viel lernen. Es ist für mich jetzt an der Zeit, diesen Schritt zu gehen", sagte Marcos.

Alles zur SpVgg Greuther Fürth

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung