Fussball

FSV: Drei Spiele Sperre für Oumari

SID
Joan Oumari muss drei Spiele lang zusehen
© getty

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Joan Oumari vom Zweitligisten FSV Frankfurt für drei Spiele gesperrt.

Der Mittelfeldspieler wurde am vergangenen Freitag im Ligaspiel gegen den 1. FC Heidenheim (0:4) wegen einer Tätlichkeit in der 67. Minute des Feldes verwiesen.

Damit verpasst er die Spiele in Nürnberg, gegen Bochum und bei Bundesliga-Absteiger Paderborn.

Alles über den FSV Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung