Fussball

Fortounis zurück nach Piräus

SID
Kostas Fortounis wechselt zu Olympiakos Piräus
© getty

Mittelfeldspieler Kostas Fortounis kehrt vom 1. FC Kaiserslautern zu seinem Ex-Verein Olympiakos Piräus zurück. Den Wechsel des 21-Jährigen zum griechischen Meister und Champions-League-Teilnehmer gaben die Pfälzer am Montag ohne Angaben zu Transfermodalitäten bekannt.

Fortounis hatte seit 2011 für die "Roten Teufel" gespielt.

Kostas Fortounis im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung