Köstner bleibt krankgeschrieben

SID
Samstag, 10.05.2014 | 19:02 Uhr
Lorenz-Günther Köstner fehlt seit Ende März aufgrund einer Nervenblockade bei Fortuna Düsseldorf
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Trainer Lorenz-Günther Köstner vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf bleibt bis zum 20. Mai krankgeschrieben. Das teilte der Klub einen Tag vor dem letzten Saisonspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) mit.

Köstners Gesundheitszustand habe sich "nicht so verbessert, dass er die Leitung des Mannschaftstrainings wieder übernehmen kann", hieß es in der Stellungnahme der Fortuna.

Köstner, der im Dezember sein Amt bei den Rheinländern antrat, fehlt seit Ende März wegen einer Nervenblockade im Nacken und einer Virusinfektion. Seither wird Köstner von Torwarttrainer Oliver Reck vertreten. Unter dem Ex-Profi hat die Fortuna vier Spiele gewonnen und einmal unentschieden gespielt.

Alle Infos zu Fortuna Düsseldorf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung