Fussball

Ingolstadt holt Hübner und Hinterseer

SID
Benjamin Hübner (r.) wird ab der kommenden Saison für den FC Ingolstadt auflaufen
© getty

Der FC Ingolstadt hat seine ersten beiden Zugänge für die kommende Saison präsentiert. Der Klub verpflichtete Abwehrspieler Benjamin Hübner (24) vom Ligakonkurrenten VfR Aalen und Stürmer Lukas Hinterseer (23) von Wacker Innsbruck.

"Benjamin und Lukas sind junge Spieler mit großem Potenzial. Beide konnten bereits auf sich aufmerksam machen. Wir sind überzeugt davon, dass sie sich in Ingolstadt gut weiterentwickeln werden", sagte Sportdirektor Thomas Linke. Hinterseer absolvierte bereits zwei Länderspiele für Österreich.

Alle Infos zum FC Ingolstadt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung