DFL gibt Hansa Rostock grünes Licht

SID
Dienstag, 17.01.2012 | 16:07 Uhr
Da kommt Freude auf: Die klamme Hansa darf wieder einkaufen
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Hansa Rostock darf wieder auf dem Transfermarkt aktiv werden. Wie der Verein mitteilte, hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) die Auflagen zur Überprüfung der wirtschaftlichen Situation als erfüllt angesehen. Damit ist das von der DFL zwischenzeitlich auferlegte Transferverbot vom Tisch.

Rostock muss nach dem jüngsten Urteil des Bundesfinanzhofs Steuerschulden in Höhe von 4,5 Millionen Euro an das Finanzamt Rostock nachzahlen. Die DFL hatte Hansa aufgefordert, Nachweise zu erbringen, wie die Forderung beglichen werden soll.

In letzter Minute konnte sich der Verein mit seinen Gläubigern auf eine Stundung der Forderungen bis zum 30. Juni dieses Jahres einigen.

Der Klub muss allerdings vor jeder Spielerverpflichtung bis Ende Januar die Zustimmung der DFL einholen. Sie werde erteilt, wenn Rostock den Zukauf aus dem laufenden Etat finanzieren könne, hieß es in der Mitteilung.

Rostock hatte für den Fall einer juristischen Niederlage vorgesorgt und Rücklagen von 4,43 Mio. Euro gebildet.

Hansa Rostock im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung