Claus-Dieter Wollitz: "Bräuchte eine Auszeit"

SID
Mittwoch, 07.09.2011 | 12:16 Uhr
Claus-Dieter Wollitz könnte sich eine Pause augrund anhaltender Rückenprobleme vorstellen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Trainer Claus-Dieter Wollitz vom Zweitligisten Energie Cottbus denkt aufgrund anhaltender Bandscheiben-Probleme über eine Pause nach. "Wenn es so weitergeht, nehme ich im nächsten Jahr eine Auszeit", sagte der 46-Jährige der Bild-Zeitung.

Bei Wollitz war vor einigen Wochen ein Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule bis zum tiefergelegenen Sakralwirbel diagnostiziert worden. Trotz Rückentrainings und Cortisonspritzen werden die Schmerzen nicht weniger: "Es geht mir richtig beschissen."

Ohnehin will der impulsive Coach nicht weiter fitgespritzt werden, denn die ständigen Cortisonbehandlungen verursachen Nebenwirkungen wie Knochenschwund und Muskelabbau. Wollitz ist die Gesundheit wichtiger als sein Vertrag bis 2013: "Andere Trainer arbeiten nicht wie ich seit zehn Jahren in Folge."

Lepsch reagiert gelassen

Energie-Präsident Ulrich Lepsch reagierte gelassen auf die mögliche Auszeit seines leitenden Angestellten, die in dieser Form im Profifußball sicherlich einmalig wäre: "Dann muss er halt an der Seitenlinie etwas ruhiger werden", sagte der Präsident dem "SID".

Allerdings glaubt Lepsch, dass der Vorfall von den Medien hochgekocht werde. "Bei uns im Verein ist das eigentlich kein großes Thema", sagte der Klub-Chef und fügte an: "Bei mir zwickt es auch manchmal."

Auch Wollitz' Spieler sind nicht ohne Beschwerden. Für das Spiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt (Sa., ab 13.00 Uhr im LIVE-TICKER) drohen Youngster Leonardo Bittencourt (Leistenbeschwerden) und Dennis Sörensen (Probleme an der Syndesmose) auszufallen.

Energie Cottbus im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung