KSC holt Patrick Milchraum und Timo Kern

SID
Mittwoch, 01.06.2011 | 15:56 Uhr
Patrick Milchraum (l.) spielt ab der nächsten Saison für den Karlsruher SC
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Beim Karlsruher SC laufen die Personalplanungen auf Hochtouren. Am Dienstag präsentierte der KSC in Patrick Milchraum und Timo Kern die Neuzugänge sechs und sieben.

Der 27 Jahre alte Milchraum kommt ablösefrei vom Ligakonkurrenten Erzgebirge Aue und erhält einen Einjahres-Vertrag. "Patrick ist ein guter Fußballer, der sowohl im offensiven, als auch im defensiven Bereich auf der linken Seite eingesetzt werden kann", sagte Oliver Kreuzer, der Sportliche Leiter des KSC.

Timo Kern spielt bereits seit 2001 am Wildpark, bisher aber nur in der Regionalligamannschaft. Zur neuen Saison erhält der Mittelfeldspieler einen Profivertrag über zwei Jahre.

"Timo passt absolut in unser Anforderungsprofil. Er ist jung, talentiert und mit dem nötigen Willen ausgestattet", sagte Kreuzer über das 21 Jahre alte Eigengewächs.

Vertrag mit Nicht aufgelöst

Gleichzeitig wurde der Vertrag mit Torhüter Kristian Nicht in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

"Kristian hat sich hier absolut professionell verhalten. Wir konnten eine für beide Seiten akzeptable Lösung finden", so Kreuzer.

Der Karlsruher SC in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung