Rostock reagiert auf Fehlverhalten der Fans

SID
Freitag, 10.06.2011 | 16:06 Uhr
Hansa Rostock hofft auf Besserung der eigenen Anhänger
© Getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
So22.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)

Aufsteiger Hansa Rostock hat auf das wiederholte Fehlverhalten seiner Fans reagiert und unter anderem den Dauerkartenverkauf für die kommende Saison in der 2. Liga geändert.

Aufsteiger Hansa Rostock hat auf das wiederholte Fehlverhalten seiner Fans reagiert und unter anderem den Dauerkartenverkauf für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga geändert. Demnach können auf der Südtribüne lediglich die ersten fünf Heimspiele gekauft, erst danach können ratenweise" die nächsten Pakete erworben werden.

"Aufgrund der Vorkommnisse und nach Auswertung des letzten Heimspiels der vergangenen Saison sahen wir uns gezwungen, konsequente Maßnahmen zu ergreifen", sagte der Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann: "Wir werden die kommende Hinrunde als Indikator zur Beurteilung der Zukunft der Südtribüne aufmerksam verfolgen und sind davon überzeugt, dass das Vertrauen wieder aufgebaut wird."

Pyrotechnik und Bin Laden

Fans der Rostocker hatten im Laufe der Saison mehrfach negativ auf sich aufmerksam gemacht. Während der Partie gegen Rot Weiss Ahlen hatten Anhänger Pyrotechnik eingesetzt. Zudem wurde ein Banner mit dem Konterfei des getöteten Terror-Chefs Osama bin Laden aufgehängt, versehen mit dem Spruch "Bin aufgestiegen".

Der DFB hatte gegen Rostock wegen dieser und weiterer Vorkommnisse eine Geldstrafe in Höhe von 20.000 Euro verhängt. Hansa hatte zehn Stadionverbote ausgesprochen und angekündigt, die Strafe zivilrechtlich bei den Verursachern einzuklagen.

Der weitere Maßnahmenkatalog sieht unter anderem die Präsenz von Ordnungskräften auf der Südtribüne vor. Fallen Hansa-Fanklubs zukünftig nachweislich durch vereinsschädigendes Verhalten auf, behält sich der Verein vor, diese als offizielle Fanklubs auszuschließen.

Die 2. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung