Nach langem Rechtsstreit

KSC zahlt Ex-Manager Dohmen Prämien aus

SID
Freitag, 05.11.2010 | 18:32 Uhr
Rolf Dohmen bekommt vom Karlsruher SC rund 62.000 Euro
© sid
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Nach langem Rechtsstreit muss der Karlsruher SC seinem Ex-Manager Rolf Dohmen rund 62.000 Euro zahlen. Dohmen hatte nach seiner Freistellung Ende 2009 keine Prämien mehr erhalten.

Zweitligist Karlsruher SC wird seinem Ex-Manager Rolf Dohmen rückständige Prämien auszahlen und hat damit einen monatelangen Rechtsstreit beendet.

Dohmen hatte Ende vergangenen Jahres seinen Posten bei den Badenern räumen müssen, nach seiner Freistellung aber keine Prämien mehr erhalten. Dagegen war der 58-jährige Dohmen juristisch vorgegangen und verklagte den Verein auf eine Zahlung von rund 62.000 Euro.

Vergleich vom KSC abgelehnt

Einen zwischenzeitlichen Vergleich des Gerichts, wonach Dohmen zwei Drittel der Summe erhalten sollte, hatte das damalige KSC-Präsidium abgelehnt. Per Urteil vom 13. August 2010 sprachen die Richter Dohmen die volle Summe zu.

Nun einigte sich KSC-Norvorstand Ingo Wellenreuther in einem neuen Anlauf mit Dohmen auf die Zahlung von zwei Dritteln der Summe.

Rolf Dohmen sei auch jetzt noch bereit, sich mit dem KSC auf zwei Drittel zu einigen. Er wolle damit dem KSC in der derzeitigen Situation entgegen kommen, teilte Dohmens Anwalt mit.

Aue: Understatement trotz Aufstiegsplatz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung