2. Liga

Dardai und Janker bleiben Hertha treu

SID
Dienstag, 01.06.2010 | 18:48 Uhr
Pal Dardai stand in der vergangenen Saison 17 Mal in der Bundesliga auf dem Platz
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Absteiger Hertha BSC Berlin kann in der nächsten Saison auf Urgestein Pal Dardai bauen. Der Ungar verlängerte seinen Vertrag ebenso wie Mitspieler Christoph Janker.

Urgestein Pal Dardai und Christoph Janker bleiben Hertha BSC Berlin auch in der 2. Liga erhalten. Der 34-jährige Dardai, der bereits seit 1996 in der Hauptstadt spielt, verlängerte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr, Janker unterschrieb einen Kontrakt bis 2012.

"Pal ist bei Hertha BSC eine absolute Institution. Ich freue mich, dass wir auf ihn weiter setzen können", sagte Hertha-Manager Michael Preetz.

Auch Trainer Markus Babbel begrüßte die Entscheidung: "Er ist mit seiner Erfahrung und seiner Einstellung sehr wichtig für unsere neue Mannschaft."

Hertha plant mit Raffael und 33-Millionen-Etat

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung