Lauterns Keeper Trapp an Hand operiert

SID
Mittwoch, 23.12.2009 | 10:59 Uhr
Kevin Trapp spielte bereits in der Jugend für die Roten Teufel
© sid
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der 1. FC Kaiserslautern muss voraussichtlich acht Wochen auf Keeper Kevin Trapp verzichten. Der 19-Jährige wird an der rechten Hand operiert.

Zwangspause für Torwart Kevin Trapp vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern.

Der 19 Jahre alte Schlussmann ist wegen eines Bruchs des äußeren Mittelhandknochens in der rechten Hand im Westpfalzklinikum Kaiserslautern operiert worden und wird den Pfälzern voraussichtlich acht Wochen fehlen.

Thurk träumt von der Bundesliga

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung