Hinrunde für Junior Ross beendet

SID
Donnerstag, 15.10.2009 | 21:07 Uhr
Douglas Junior Ross kam erst in dieser Saison zum FSV Frankfurt
© Getty

Der Tabellen-17. der 2. Bundesliga FSV Frankfurt muss bis zum Ende der Hinrunde ohne Douglas Junior Ross auskommen. Der Peruaner musste sich einer Schulter-OP unterziehen.

Der FSV Frankfurt muss für den Rest des Jahres auf Offensivspieler Douglas Junior Ross verzichten.

Der Peruaner wurde am Mittwoch erfolgreich an der rechten Schulter operiert. Junior Ross hatte im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:1) einen Labrumriss erlitten. Eine Operation war unumgänglich.

Willmann legt Präsidiums-Mandat nieder

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung