Greuther Fürth holt Christopher Nöthe

SID
Donnerstag, 11.06.2009 | 10:11 Uhr
Unterschrieb bei den Kleeblättern einen Drei-Jahres-Vertrag: Christopher Nöthe
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Christopher Nöthe wechselt von Borussia Dortmund zur SpVgg Greuther Fürth. Der 21-Jährige, der zuletzt an RWO ausgeliehen war, unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag.

Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat Christopher Nöthe von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 21 Jahre alte Stürmer, der in der vergangenen Saison an Rot-Weiß Oberhausen ausgeliehen war, erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

Dies gab der Verein am Donnerstag bekannt.

Für Oberhausen traf der 1,84m große Nöthe in der abgelaufenen Spielzeit in 14 Begegnungen fünf Mal. Über die Ablösemodalitäten wurde zwischen den Vereinen Stillschweigen vereinbart.

Wollitz geht doch nach Cottbus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung