Skjelbred und Jarstein bereit für DFB-Team

SID
Freitag, 02.09.2016 | 14:32 Uhr
Ciljan Skjelbred macht sich Hoffnung gegen Deutschland
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die norwegischen Nationalspieler Per Ciljan Skjelbred und Rune Jarstein hoffen am Sonntag (20.45 Uhr im LIVETICKER) zum Auftakt der WM-Qualifikation gegen Deutschland auf ein Deja-vu.

Die beiden Profis von Hertha BSC wüssten, dass auch die übermächtigen Deutschen zu schlagen seien, sagte Kapitän Skjelbred mit Blick auf den Februar 2009: Damals gewann Norwegen in Düsseldorf völlig überraschend 1:0 gegen den EM-Zweiten - mit Skjelbred und Jarstein.

"Wir wissen, dass es geht. Was unmöglich scheint, ist im Fußball möglich", sagte Skjelbred.

Der Mittelfeldspieler und Torhüter Jarstein sind die beiden einzigen Norweger im Aufgebot für Oslo, die schon damals dabei waren.

"Sie waren Favoriten"

Skjelbred sieht durchaus Parallelen zum Winter vor über sieben Jahren.

"Sie waren Favoriten und Superstars, niemand glaubte, dass uns etwas gelingen würde. Aber die Stimmung war positiv rund um unsere Mannschaft, und wir haben gut verteidigt."

Skjelbred ist angeschlagen, dürfte aber wie der ebenfalls leicht lädierte ehemalige Gladbacher Havard Nordtveit zur Verfügung stehen. "Es geht schon besser", sagte Skjelbred.

Jarstein von der Bank

Jarstein dagegen muss sehr wahrscheinlich Örjan Nyland vom FC Ingolstadt den Vortritt lassen.

"Ich bin natürlich enttäuscht darüber, dass ich wohl nicht spielen werde. Aber ich bereite mich so vor, als würde ich spielen, man weiß ja nie", sagte Jarstein.

Um gegen Deutschland erfolgreich zu sein, müssten auch die Ersatzleute helfen - und Fortuna.

"Wir hatten auch ein bisschen Glück", sagte Jarstein in Erinnerung an 2009, "aber wir haben gezeigt, dass es möglich ist."

Norwegen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung