Fussball

Klinsmann beginnt WM-Vorbereitung

SID
Jürgen Klinsmann übernahm das US-Team im Sommer 2011
© getty

US-Trainer Jürgen Klinsmann will sich vor der Fußball-WM in Brasilien so viele Optionen wie möglich bewahren und nimmt 30 Spieler mit ins anstehende Trainingscamp an der Stanford Universität im US-Bundesstaat Kalifornien.

"Für uns Trainer ist es sehr, sehr wichtig, dass wir alle Spieler über zwei Wochen in allen Trainingseinheiten beobachten, damit wir sicher sein können, dass die richtigen nach Brasilien fahren", sagte der 49-jährige Klinsmann. Alle WM-Teilnehmer müssen dem Weltverband FIFA bis zum 12. Mai ein 30-köpfiges Aufgebot melden und dieses bis zum 2. Juni auf 23 Spieler reduzieren.

Klinsmann, Weltmeister von 1990, trifft mit den USA im letzten Spiel der Gruppe G am 26. Juni in Recife auf seine ehemalige Mannschaft. Zuvor geht es gegen Portugal und Ghana.

Jürgen Klinsmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung