Fussball

Vidal: Entwarnung für WM

SID
Arturo Vidal (l.) zählt zu den Leistungsträgern bei Juve und Chile
© getty

Die chilenische Nationalmannschaft kann bei der WM in Brasilien wohl mit Arturo Vidal von Juventus Turin planen. Der Ex-Leverkusener, der sich einer Knie-OP unterziehen musste, soll nach Angaben von Juventus Turins Mannschaftsarzt Fabrizio Tencone rechtzeitig wieder fit werden.

"Sein Knie ist in einem ausgezeichneten Zustand", sagte der Mediziner. Vidal hatte sich zu dem Eingriff entschlossen, nachdem Rekordmeister Juventus den Scudetto in der Serie A vorzeitig perfekt gemacht hatte.

Arturo Vidal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung