Dienstag, 22.06.2010

WM 2010

Kaka will nach Spielpause in Topform sein

Kaka will die Spielpause nach seinem Platzverweis nutzen, um seine Fitness zu verbessern. "Nun habe ich eine Woche mehr Zeit, um in Topform zu kommen", so Kaka.

Kaka will die Sperre nutzen und seine Fitness verbessern
© sid
Kaka will die Sperre nutzen und seine Fitness verbessern

Brasiliens Superstar Kaka will seine Spielpause nach dem Platzverweis im WM-Vorrundenspiel am vergangenen Sonntag gegen die Elfenbeinküste (3:1) für die weitere Verbesserung seiner Fitness nutzen. "Ich muss die positive Seite sehen. Nun habe ich eine Woche mehr Zeit, um in Topform zu kommen. Ich kann mich in Ruhe auf das Achtelfinale vorbereiten", sagte der 28-Jährige vom spanischen Rekordmeister Real Madrid, der der Selecao in ihrem letzten Gruppenspiel am Freitag in Durban gegen Portugal fehlen wird.

Den Grund für seine Hinausstellung kann Kaka jedoch weiterhin nicht nachvollziehen. "Wenn ich tatsächlich ausgeflippt wäre, würde ich mich entschuldigen. Aber es war ein ganz normaler Vorgang", meinte der Spielmacher: "Sogar meine Oma war böse auf den Schiedsrichter." Kaka war gegen die Ivorer vom französischen Unparteiischen Stephane Lannoy nach einer Schauspieleinlage seines Gegenspielers Kader Keita in der 88. Minute per Gelb-Roter-Karte des Feldes verwiesen worden.

Dennoch blickt Kaka positiv auf die Partie gegen die Afrikaner zurück. "Zum WM-Start gegen Nordkorea ist mir kein gutes Spiel gelungen. Gegen die Elfenbeinküste war es aber bedeutend besser. Das war eine große Erleichterung", sagte der Mittelfeldspieler und wies damit gleichzeitig einen fadenscheinigen Zeitungsbericht aus seiner Heimat zurück, nach dem seine Leistenverletzung schwerwiegender als bisher angenommen sei und ihm sogar das Ende der Karriere drohe.

Krug fordert Sperre für Louis Fabiano

Bilder des Tages - 22. Juni
Entspannung pur bei Bundestrainer Joachim Löw bei der Offiziellen FIFA-Pressekonferenz einen Tag vor dem entscheidenden Gruppenspiel gegen Ghana
© Getty
1/7
Entspannung pur bei Bundestrainer Joachim Löw bei der Offiziellen FIFA-Pressekonferenz einen Tag vor dem entscheidenden Gruppenspiel gegen Ghana
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks.html
Üben die Italiener etwa schon Elfmeterschießen? Bei den vielen Bällen im Netz entpuppt sich Ersatzkeeper Morgan De Sanctis jedenfalls nicht als Elfer-Killer
© Getty
2/7
Üben die Italiener etwa schon Elfmeterschießen? Bei den vielen Bällen im Netz entpuppt sich Ersatzkeeper Morgan De Sanctis jedenfalls nicht als Elfer-Killer
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=2.html
Queuing ist nicht umsonst eine der Lieblingsbeschäftigungen der Engländer. Bei den Wimbledon-Championships erreicht das Schlange-Stehen neue Dimensionen
© Getty
3/7
Queuing ist nicht umsonst eine der Lieblingsbeschäftigungen der Engländer. Bei den Wimbledon-Championships erreicht das Schlange-Stehen neue Dimensionen
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=3.html
Perfekte Haltungsnoten bei Curtis Granderson von den New York Yankees im MLB-Spiel gegen Arizona. Scanner-Blick und Super-Atem dazu: Fertig ist der neue Superman
© Getty
4/7
Perfekte Haltungsnoten bei Curtis Granderson von den New York Yankees im MLB-Spiel gegen Arizona. Scanner-Blick und Super-Atem dazu: Fertig ist der neue Superman
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=4.html
Riesen-Jubel in Los Angeles. Die halbe Stadt ist auf den Beinen, um die L.A. Lakers nach ihrem Triumph im NBA-Finale gegen die Boston Celtics zu bejubeln
© Getty
5/7
Riesen-Jubel in Los Angeles. Die halbe Stadt ist auf den Beinen, um die L.A. Lakers nach ihrem Triumph im NBA-Finale gegen die Boston Celtics zu bejubeln
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=5.html
Magath'sche Trainingsmethoden bei einer Einheit der neuseeländischen Rugby-Nationalmannschaft. Anthony Boric sieht dabei eher unterfordert aus
© Getty
6/7
Magath'sche Trainingsmethoden bei einer Einheit der neuseeländischen Rugby-Nationalmannschaft. Anthony Boric sieht dabei eher unterfordert aus
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=6.html
Tana Umaga hat wieder einen Job. Die Rugby-Legende (keiner interpretierte den Haka-Tanz wie er) arbeitet in der nächsten Saison als Spieler-Trainer bei den Counties Manukau
© Getty
7/7
Tana Umaga hat wieder einen Job. Die Rugby-Legende (keiner interpretierte den Haka-Tanz wie er) arbeitet in der nächsten Saison als Spieler-Trainer bei den Counties Manukau
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=7.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
Gruppe G - Ergebnisse und Tabelle

WM 2010 Gruppenphase - Gruppe G

Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.